Hämatogene Oxidationstherapie (HOT)

Die HOT ist die intensivste Behandlung des Blutes, sie führt zu einer Verbesserung der Sauerstoffaufnahme der Zellen, der Durchblutung sowie des Stoffwechsels.

  • Bei Durchblutungsstörungen (arterielle Verschlusskrankheit der Beine)
  • Nach Herzinfarkt und Schlaganfall
  • Bei offenen Beinen
  • Bei Thrombose und bei Durchblutungsstörungen der Netzhaut des Auges
  • Bei Erkrankungen der Leber (akute und chronische Hepatitis)
  • Bei Erkrankungen der Niere (akute und chronische Entzündungen)
  • Bei Erkrankungen der Gelenke (Arthritis und Arthrosen)
  • Bei Hauterkrankungen (Schuppenflechte und Neurodermitis)
  • Bei einer Abwehrschwäche des Immunsystems z.B. häufig wiederkehrende Infektionen
  • Bei längeren, massiven Stresssituationen mit Leistungsschwäche
  • Zur Unterstützung nach schweren Infektionskrankheiten, Operationen und Krebs
  • Bei Konzentrationsschwäche und Vergesslichkeit
  • Bei Erschöpfungsgefühl, Antriebsmangel, schneller Ermüdbarkeit
  • Bei Abgespanntheit  und Schlafstörungen
  • Bei Ohrgeräuschen, Kopfschmerzen, Schwindel, klimakterischen Beschwerden
  • Bei Diabetes, erhöhtem Blutfett und Gicht

 

Hämatogene Oxidationstherapie (HOT) in Bad Füssing
Gutscheinangebot
Nutzen Sie den Gutschein für ein kostenloses Beratungsgespräch.

Hier können Sie den Gutschein abrufen und ausdrucken.